Powerfrühstück

Tägliches Frühstück mit viel Potenzial 

 

Haferflocken und Leinsamenschrot getrennt in größere Behältnisse füllen. Leinsamen bereits geschrotet kaufen oder selbst zu Hause schroten (Empfehlung: selbst schroten. Durch unnötig lange Lagerung gehen wichtige Stoffe verloren). Kleinere Behältnisse getrennt befüllen mit Rosinen, einer Nuss- (Mandeln, Haselnüsse,..) oder Kernart (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne,..) . 

Zubereitung: 3-5 EL Haferflocken, 2 EL Leinsamenschrot, 1-2 EL Nüsse oder Kerne, 1-2 EL Rosinen und einer Frischkostbeilage (Banane, Apfel, ..) in eine Schüssel. Flüssigkeit Ihrer Wahl (Haferdrink, Mandeldrink, einfach nur Wasser,..) dazugeben, fertig.

 

Vorteil: Ballaststoffe und Vitamine aus Haferflocken und Leinsamen. Gesundes Fett von Rosinen und Nüssen. Einmal so eingerichtet dauert die Zubereitung Deines täglichen Frühstücks keine drei Minuten.

Tipp: Alle Zutaten können in sehr großen Mengen auf Vorrat gekauft werden (lange Haltbarkeiten) . Ebenso pflanzliche "Milch". Kaufe auch hiervon ruhig 1-2 Kartons auf Vorrat wenn der Platz dafür vorhanden ist. So hast Du monatelang Dein tägliches Powerfrühstück ohne Aufwand zu Hause.

 

KONTAKT

Christoph Wallner

B.Sc. Ernährungswissenschaftler

Zum Kaifeld 4

85221 Dachau

 

Mobil: 0176 / 311 897 81

E-mail:  aim@christophwallner.com

NEWSLETTER

 Angebote, Tipps, Rezepte

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.